Visuelle Darstellungen

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, ist ein altbekannter Merksatz. Wenn ich dem auch nicht in jedem Fall zustimme, ist doch klar, dass Abbildungen unverzichtbar sind. Dabei war schon immer zu entscheiden, ob Fotos, detaillierte Strichzeichnungen oder vereinfachte schematische Darstellungen im Einzelfall den größeren Nutzen bringen, ob man sich in einem Dokument auf eine Lösung festlegt oder ob man alle Möglichkeiten nach Bedarf nutzt.

Greifer mit Nummerierung relevanter Teile
Arbeitsplatz
Ölstand prüfen, Öl nachfüllen
Bedienfeld
Beispiel 1

Farbfoto eines Robotergreifers

Vorteil:
– realistische Darstellung

Nachteile:
– verdeckte Teile nicht, bzw. nur mit zusätzlicher Ansicht darstellbar
– kann unübersichtlich werden

 

Beispiel 2

Schwarz-Weiss-Foto eines Anlagen-Arbeitsplatzes

Vor- und Nachteile wie Beispiel 1

Beispiel 3

Strichzeichnung
<kein [RedWuT]-Projekt / CC0-Lizenz / Quelle: pixabay.com>

Vorteile:
– entscheidende Teile können hervorgehoben werden
– verdeckte Teile darstellbar
– flexibel einsetzbar, z. B. als Explosionszeichnung (Zusammenbau in der richtigen Reihenfolge, Darstellung von Ersatzteilen usw.)

Nachteile:
– höherer Aufwand
– höheres Abstraktionsvermögen des Nutzers notwendig

Beispiel 4

Schematische Darstellung Portalroboter

Vom Kunden bereitgestellte e-drawing-Datei liefert übersichtliche Ansichten durch Ausblenden aller nicht benötigten Komponenten.

Vorteile:
– alle wesentlichen Teile in einem Bild
– Unterscheidung durch auffällige Farbgebung
– variabel

Nachteile:
– ggf. größer Aufwand
– höheres Abstraktionsvermögen des Nutzers nötig

Medienauswahl

Sobald andere Medien als bedrucktes Papier zum Einsatz kommen, können wir auch an Videos, Animationen oder Utility-Filme denken.

  • Einfache Videos und Animationen können in textliche Darstellungen eingebunden werden und komplizierte Abläufe verdeutlichen.
  • Aufwändige Videos und insbesondere Utility-Filme können als eigenständige Anleitungen konzipiert werden.
  • Alle Multimedia-Produkte können bei Schulungen, Produktpräsentationen oder in der Werbung zum Einsatz kommen.

[RedWuT]-Leistungen

  • Beratung zur Machbarkeit und zu Vor- und Nachteilen der verschiedenen visuellen Darstellungsformen im konkreten Einzelfall.
  • Erstellen einfacher Fotos, Grafiken, Animationen und ggf. Videos
  • Bei aufwändigen Grafiken auf Wunsch Abwicklung mit externen Dienstleistern.
  • Planung von Videos und Utility-Filmen, Ausführung je nach Umfang durch externe Dienstleister